Holz pflegen


Vergrautes Holz auffrischen Holzoberflächen vergrauen durch die Witterung. Das Holzfenster bzw. die Haustür als funktionell wichtiges Bauteil der Hausfassade erfordert eine regelmäßige Pflege und Wartung.

Wir empfehlen 2 mal jährlich (vorzugsweise im Frühjahr und Herbst) das Pflegeset anzuwenden. Ca. alle 4 - 5 Jahre sollte die Oberflächenbeschichtung geprüft und die Beschichtung falls erforderlich wie folgt erneuert werden:

  • vorhandene Altbeschichtung reinigen und mit Schleifpapier anschleifen
  • danach 1 - 2 x mit Rubbol BL Extraweiß oder mit Rubbol BL Satin farbig (wasserverdünnbar) im gewünschten Farbton beschichten
  • oder 1 - 2 x mit Rubbol Ventura Satin weiß oder mit Rubbol Satura farbig (lösemittelhaltig)

Um ein leichtes und geräuschloses Öffnen und Schließen Ihrer Holzfenster und -türen zu gewährleisten, sollten die beweglichen Beschläge hin und wieder etwas geölt werden.